Verlobungsshooting im Schlossgarten


Verlobungsfotos sind ein wichtiger
Teil bei der Vorbereitung auf das
Hochzeitsshooting.

Verlobungsfotos im Schlossgarten Schwetzingen

Egal ob man es mit der Locationbesichtigung
verbinden möchte oder einfach nur um sicherer vor der
Kamera zu werden.

Verlobungsfotos sind ein wichtiger Teil bei der Vorbereitung auf das Hochzeitsshooting. Egal ob man es mit der Locationbesichtigung verbinden möchte oder einfach nur um sicherer vor der Kamera zu werden. Es gibt nur Vorteile.

Der Schlossgarten in Schwetzingen ist wahnsinnig vielseitig. Ich liebe es dort zu fotografieren. Egal, ob es Familie, Paare, Einzelportraits oder auch Hochzeiten ist. Er ist riesig, das ist der einzige kleine Nachteil, denn man braucht Zeit zum Laufen. Aber es ist sehr gut gepflegt und unglaublich vielseitig.

Deshalb haben wir drei – mein verlobtes Pärchen, das ich bereits in wenigen Wochen auch an einem der wichtigsten und schönsten Tage in ihrem Leben begleiten darf – worauf  ich mich schon riesig freue! –  ebenfalls im Schlossgarten unser Verlobunsshooting gemacht.

Immer mehr tendiere ich zum dem späten Abendlicht, das weich und einfach nur herrlich ist. Im Sommer kann es da also auch mal spät werden für Fotos. Der Vorteil: man kann auch noch nach der Arbeit (also nach der Arbeit meiner Kunden natürlich) einen Termin vereinbaren, denn man ist natürlich sehr wetterabhängig.

Hier habt ihr einen Einblick in meine Lieblingsfotos vom Shooting. Wir hatten sehr viel Spaß und konnten uns so schon ein wenig näher kennen lernen. Vor allem wenn man eher unsicher vor der Kamera ist, sollte unbedingt ein Verlobungsshooting statt finden. Zumindest meine Empfehlung und ich hatte noch nie ein Paar, das das nicht ebenfalls so sah 😉

Genießt die Bilder 🙂