Portraitshooting in Heidelberg

Platzhalter_gross2

Heidelberg ist eine fantastische Stadt. Wundervolle Fotolocation mit unendlichen Motiven. Romantik pur in jeder Ecke. Wie viele Fotoshootings ich dort schon hatte und jedes sieht anders aus. 🙂 Natürlich gebe ich mir generell immer die Mühe jedes Shooting einzigartig zu gestalten. Es gibt nichts schlimmeres als „Standardfotos“. Auch wenn das Wetter bei Lav nicht sonderlich „gut“ war, waren wir mit unserer Ausbeute sehr zufrieden. Lav meinte sogar, wenn die Sonne geschienen hätte, dann hätte das gar nicht zu mir gepasst. Von daher war es wohl Schicksal 😀 Es ist übrigens nicht so, dass gute Bilder nur bei Sonnenschein entstehen. Ganz im Gegenteil, wer sich nicht gut genug mit der Kunst der Fotografie auskennt, würde bei knalliger Sonne sogar ziemlich schlechte Bilder  machen, denn dann ist wirklich besonders viel zu beachten. Wenn es bewölkt ist, hat man es auf jeden Fall leichter 😉 Aber es hat alles seien Vor- und Nachteile. So stellt sich natürlich immer die Frage bei einem beforstendem Shooting, das ins Wasser zu fallen droht, ob man den Termin evtl. verschiebt, wenn es nicht möglich ist, so bleiben einem zwei Möglichkeiten:
1. Der Regen wird als Stilmittel genutzt (wenn er stark genug ist,dass man ihn auch tatsächlich im Bild sehen kann). Man also mit Regenschirmen oder auch ohne, arbeitet.
2. Man fotografiert an überdachten Stellen.
Hier war der Regen nicht stark, ein wenig Nieseln hat noch keinem geschadet 😉

Platzhalter_gross2

Portraitshooting_Heidelberg1 shooting_Heidelberg2 Fotoshooting_Heidelberg Fotoshooting_Outdoor Portraitshooting_Outdoor Fotoshooting_regnerisch Fotoshooting_Alte_Brücke Fotoshooting_Heidelberg_AlteBrücke Heidelberg_Alte_Brücke Fotos_Alte_Brücke Tattoo_Heidelberg